Seit Anfang April bin ich stolzer Besitzer eines Dumpers. Da ich keine Seriennummer finden konnte, hat mir der Hersteller auf Basis der Motornummer die gewünschten Informationen aus dem Archivkeller gesucht. Es handelt sich also um einen Thwaites Tusker, Baujahr 1973! Und eine Seriennummer kenne ich nun auch 😉

Der Tusker war ein Kombigerät – man konnte die Mulde demontieren und einen Bagger (ja, einen Bagger mit Löffel – keinen Lader mit Schaufel 😉 ) anbringen.

Angetrieben wird das Gefährt von einem Lister Petter PH2 Zweizylinder Selbstzünder-Dieselmotor mit 2x 659ccm und 14.8 bhp bei 1650rpm. Das sind immerhin 15PS/11KW! Eine Höllenmaschine!

Hier geht es zu meiner Dumper-Playlist auf Youtube…

Daten & Fakten

Dumper

HerstellerThwaites
TypTusker
Seriennummer3-39344
Baujahr1973
Gewicht30 cwt (= 1.360kg)
Zuladung0.75cbm / 30 cwt (= 1.360kg) [lt. Internet]
Muldehydraulischer 3-Seiten-Kipper
Bereifung vorne7.50-16 mit Schlauch
Bereifung hinten6.00-16 mit Schlauch

Motor

HerstellerLister Petter
TypPH2
Baujahr1973 (oder früher)
Hubraum2x 659ccm = 1.318 Liter
Bohrung / Hub3.44in x 4.33in (= 87.3mm x 100mm)
Leistung14.8 bhp/ 1650rpm ( = 15PS/11KW)
Kompression / minimaler Öldruck16.5 : 1 / 2.4bar
KraftstoffDiesel
Startartmanuell per Kurbel

Getriebe

HerstellerNewage Coventry
Typ
Schaltartmanuell mit Zwischengas
Anzahl Gänge3x vorwärts, 1x rückwärts